Einrichtungstrends 2019- So sparen Sie bei der Verschönerung ihres Eigenheims

Anzeige:

Maximaler Wohnstil mit wenig Aufwand – Wohntrends 2019

holzmoebel-bauen-selbstIntensive Farbe an Wänden und auf Böden sorgt im Jahr 2019 als Wohntrend für eine neue Dimension des modernen Wohnens. Wie auch in den vergangenen Jahren hat bei der Einrichtung ein gemütlicher Minimalismus Trumpf. Je weniger Möbel im Raum stehen, desto feiner wirkt das Ambiente. In aufgeräumten Zimmern fühlen sich alle Menschen rundum wohl, sodass Schränke mit viel Stauraum, Tische als Ablagefläche und bequeme Sitzgelegenheiten die Highlights bei Jung und Alt sind.

Helles Holz, fröhliche Farbtöne und schlicht elegante Sofas

Ein puristischer Wohnstil mit wenigen Möbelstücken muss denselben Komfort haben wie eine Einrichtung, die den Bewohnern viele Funktionen bietet. Besonders beliebt sind daher in 2019 Schlafsofas, die mit wenigen Griffen von einer Sitzgelegenheit in ein Bett verwandelt werden können. Damit die Kosten für die neuen Möbel nach der Anschaffung einer hochwertigen Coach mit Bettkasten nicht zu hoch werden, können Regale und Tische auch selbst gestaltet werden. Eine große Tischplatte aus dem Lieblingsholz sowie Beine aus Metall oder ebenfalls aus Holz lassen sich relativ leicht mit robusten Holzschrauben zusammenbauen.

Passend zum neuen Wohnzimmer oder Küchentisch können offene Regale selbst mit wenig Aufwand kreiert werden. Den gesamten Bedarf an Holz online kaufen bietet mehrere Vorteile. Zum einen werden die benötigten Teile nach Wunsch beim Hersteller perfekt zugeschnitten. Zum anderen wird das Holz direkt in die Wohnung geliefert, sodass schweres Tragen von großen Platten nicht nötig ist. Eine große Auswahl an Holzplatten und Brettern verschiedener Baumarten sowie das gesamte Zubehör für den Aufbau der selbst designten Möbelstücke gibt es im Internet zu finden. Optimal passen zu den neuen hellen Holzmöbeln die Lieblingsfarben auf dem Boden und an den Wänden.

Sogar die Decken können nach Wunsch in angenehmen Farbtönen gestrichen werden. Großzügig arrangierte Farbflächen im Raum sind einer der wichtigen Wohntrends in 2019. Daher können alle Zimmer im Haus in den liebsten Farben zu echten Wohlfühloasen für den Rückzug ins Privatleben werden.

Trendige Farbtöne als Basis für echtes Designer Feeling

Bei der Auswahl der Farben für Wände, Böden, Decken und für die Holzteile im Zimmer wie Türrahmen und Wandverkleidungen kann ein Griff zu den angesagten Trendfarben der Panetone Farbkarte eine gute Wahl sein. Eine fröhliche Küche in Living Coral mit einem Boden in Jester Red und ein Wohnbereich in Princess Blue mit dunklem Boden sorgen schon am frühen Morgen für gute Laune. Nach der Grundrenovierung und dem Aufstellen der neuen Möbel kann der Feinschliff beim Einrichten beginnen. Spiegel mit Rahmen in vielen Formen und Vasen in unterschiedlichen Größen vom Flohmarkt können ebenfalls mit Farben einen interessanten Look bekommen. Zwischen den liebsten Fotos der Kinder und Freunde haben zahlreiche Spiegel an der Bilderwand ihren Platz, in denen sich die Bewohner selbst Tag für Tag wiederfinden. Schließlich lassen sich Kissenbezüge für eckige, runde und ovale Kissen einfach selbst nähen. Stoffe in hellen und dunklen Farben sowie mit verschiedenen Strukturen sind als Reste in jedem guten Stofffachhandel günstig erhältlich. Zum Teil reichen diese Reste auch für einen Überwurf, der aus einem alten Sofa im Handumdrehen ein neues macht.